Berufsvorbereitung

Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung Weißenburg

Herzlich willkommen in der Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung Weißenburg!

Was zeichnet unsere Schule aus?

  • Unterricht in kleinen Klassen (max. 12 Schüler)
  • modernste Computerausstattung
  • ausführliche Eingangsdiagnostik in Zusammenarbeit mit der abgebenden Schule, der Agentur für Arbeit und dem zuständigen Bildungswerk
  • grundlegender Unterricht in den Fächern Deutsch, Fachrechnen, Sozialkunde, EDV und berufsfeldübergreifenden Kompetenzen
  • Fachtheorie und Fachpraxis im projektorientierten Unterricht
    je nach Förderschwerpunkt ein, zwei oder fünf Unterrichtstage pro Woche Möglichkeit den Hauptschulabschluss zu erwerben
  • intensives Schulleben (Projekte, Basare, Betriebserkundungen, Exkursionen, Klassenfahrten usw.)
  • Schul - Imkerei
  • Backservice
  • Praktika

Wir bieten

  • Lernen im Schloß
  • angenehme Atmosphäre
  • Vorbereitung auf eine Berufsausbildung
  • Umfangreiche Praktika
  • Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche
  • Möglichkeit den Hauptschulabschluss zu erwerben
  • Individuelle Förderung in Kleingruppen
  • Erfüllung der Berufsschulpflicht